"Loading..."

ONLINE: PERSONALWIRTSCHAFT

Neue Job- und Service-Plattform vermittelt Mütter in Unternehmen

Seit Dezember gibt es eine neue Job- und Service-Plattform . .,Mutterschafft" verfolgt das Ziel, Mütter und Unternehmen langfristig und erfolgreich zu ver binden. Das Angebot des Portals r ichtet sich speziell an weibliche Fach- und Führungskräfte mit Kindern, die sich beruflich verändern oder nach einer Pause wieder in den Job einsteigen wollen.

Auf der Plattform können Bewerberinnen Profile und Firmen Jobangebote einstellen. Es steht eine Vielzahl von Services bereit, von Tipps zur Gestaltung der Bewerbungsunterlagen über Antworten zu Rechtsfragen bis hin zu Coaching-Angeboten. Die Bewerberinnen legen ihr persönliches Profil an , das neben den fachl ichen Stärken auch persönliche Kompetenzen enthält. Unternehmen können bei der Suche nach neuem Personal zwei Wege gehen: Entweder inserieren sie ihre Jobangebote online oder sie buchen direkt eine Persona lvermittlung. Das Angebot richtet sich an kleine, mittlere und große Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Das Portal bietet außerdem individuelle Beratung, die online und offline zur Verfügung steht.

Ergänzend zum Internet-Angebot gibt es Ansprechpartner vor Ort, die stadttei lbezogen arbeiten. Diese Regional-Manager betreuen die Jobsuchenden ebenso wie die Unternehmen und vermitteln die passende Bewerberin oder Position. Zum Start gab es dieses Angebot in Hamburg. Partner des Portals waren unter anderem die Colgate-Palmolive GmbH, Geese Papier sowie das Marr iott Hotel Hamburg. Für dieses Jahr ist eine Ausweitung geplant , zunächst nach Berlin, Köln, München und Frankfurt am Main.

Neben dem Jobportal ist das .,Magazin" ein weiterer Schwerpunkt von Mutterschafft. Dort gibt es aktuelle Themen rund um Beruf und Familie, die Mütter bewegen. In den Rubriken .,Mom Cases" und .,Boss Cases" erzählen Mütter und Personalverantwortliche von ihren ganz persönlichen Erfahrungen. Im Forum können sich Mütter miteinander vernetzen, sich rund um die Themen Kinderbetreuung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Kar riere oder Arbeitsrecht austauschen und sich über neue Veranstaltungen der Regionai-Manager (innen) informieren.

Weitere Informationen unter: www.mutterschafft.de

© Personalwirtschaft.de, Wolters Kluwer Deutschland GmbH, 30.01.2014